Kontakt

Wir Sind immer für Sie da!

Service Hotline:

0921 / 15 13 43 0

Bei allen Fragen zu unseren Angeboten, Verträgen, Rechnungen etc.
(Mo-Do 8-17 Uhr und Fr 8-15 Uhr)

Rückruf Service

Gerne rufen wir sie an!



 

 

14.04.2021

WEGspezial: Die Zertifizierung des WEG-Verwalters:
Wann kommt sie? Was wird geprüft? Wen trifft es?
Welche Ausnahmen gibt es?

Referent Marco Schwarz

14.04.2021

WEGspezial: Die Zertifizierung des WEG-Verwalters:
Wann kommt sie? Was wird geprüft? Wen trifft es?
Welche Ausnahmen gibt es?

Referent Marco Schwarz

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Sie haben noch Fragen? Oder wollen ein individuelles Kostenangebot zu einem Produkt?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Energiehaus-Webinar:

Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt. Teil I.

Energiehaus-Webinar:
Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt. Teil I.

Energiehaus-Webinar:
Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt. Teil I.

Die WEG-Reform wird zum 01.12.2020 in Kraft treten. Es ist eine umfassende Reform! Der Verwalter muss sich auf viele Neuerungen einstellen und somit kommen viele Veränderungen in der Praxis auf die Immobilienverwaltungen zu.

Das Webinar vermittelt die bedeutendsten Änderungen des Wohnungs­eigentumsgesetzes und beleuchtet zudem die Auswirkungen auf die Praxis. Im ersten Teil werden die allerwichtigsten und kurzfristig relevanten Bereiche der Novelle identifiziert und erklärt. Im zweiten Teil (Folgewebinar) werden weitergehende Umsetzungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten behandelt. Aus der Praxis – für die Praxis.

 

Inhalt des 2-stündigen Webinars über Zoom:

Zusätzliche Befugnisse für den Verwalter

Mehr Flexibilität bei den Eigentümerversammlungen sowie Vereinfachungen in der Beschlussfassung

Vereinfachungen zur Baulichen Veränderung (z. B. Ladestationen E-Mobilität, Einbruchsschutz etc.)

Neue Regelungen zur Jahresabrechnung

Neue Beschlussmöglichkeiten bei der Kostenverteilung

In Teil II. (Folgewebinar) werden diese Themen behandelt:

  • Neue Beschlusskompetenzen:
    z. B. Vertragsstrafen

  • Aufgaben des Verwalters

  • Harmonisierung WEG- und Mietrecht

  • Erweiterung Sondereigentumsfähigkeit

  • Werdende Wohnungs­eigentümergemeinschaft

  • Gemeinschaft als Träger der Verwaltung etc. etc.

Wie nehmen Sie teil?
Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung (möglichst eine DSL-Verbindung) und bestenfalls ein Headset, also einen Kopfhörer mit Mikrofon. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügen auch normale Lautsprecher.

Die Zugangsdaten gehen Ihnen, kurz vor Ihrem Webinar-Termin, gesondert per Mail zu.

Die WEG-Reform wird zum 01.12.2020 in Kraft treten. Es ist eine umfassende Reform! Der Verwalter muss sich auf viele Neuerungen einstellen und somit kommen viele Veränderungen in der Praxis auf die Immobilienverwaltungen zu.

Das Webinar vermittelt die bedeutendsten Änderungen des Wohnungseigentumsgesetzes und beleuchtet zudem die Auswirkungen auf die Praxis. Im ersten Teil werden die allerwichtigsten und kurzfristig relevanten Bereiche der Novelle identifiziert und erklärt. Im zweiten Teil (Folgewebinar) werden weitergehende Umsetzungsmöglichkeiten und -notwendigkeiten behandelt. Aus der Praxis – für die Praxis.

 

Inhalt des 2-stündigen Webinars über Zoom:

Zusätzliche Befugnisse für den Verwalter

Mehr Flexibilität bei den Eigentümerversammlungen sowie Vereinfachungen in der Beschlussfassung

Vereinfachungen zur Baulichen Veränderung (z. B. Ladestationen E-Mobilität, Einbruchsschutz etc.)

Neue Regelungen zur Jahresabrechnung

Neue Beschlussmöglichkeiten bei der Kostenverteilung

In Teil II. (Folgewebinar) werden diese Themen behandelt:

  • Neue Beschlusskompetenzen: z. B. Vertragsstrafen

  • Aufgaben des Verwalters

  • Harmonisierung WEG- und Mietrecht

  • Erweiterung Sondereigentumsfähigkeit

  • Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft

  • Gemeinschaft als Träger der Verwaltung etc. etc.

Wie nehmen Sie teil?
Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung (möglichst eine DSL-Verbindung) und bestenfalls ein Headset, also einen Kopfhörer mit Mikrofon. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügen auch normale Lautsprecher.

Die Zugangsdaten gehen Ihnen, kurz vor Ihrem Webinar-Termin, gesondert per Mail zu.

Die WEG-Novelle für Immobilien­verwalter – einfach und praxisnah erklärt. Teil I.

Webinar-Gebühren: 69 € (zzgl. MwSt.)
Dauer: 2 Stunden
Plattform: Zoom

Während des Webinars haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, direkt Fragen an unseren Experten zu stellen. Im Anschluss erhalten Sie Unterlagen zum Thema per E-Mail.

Hinweis zum Thema Weiterbildungspflicht:
Selbstverständlich erfüllen unsere Webinare von und mit Steffen Haase die Voraussetzungen für die Weiterbildungspflicht für Immobilienverwalter nach § 34c Abs. 2a GeWO in Verbindung mit § 15b Abs. 1 MaBV. Jeder registrierte Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung über 2 Stunden.

 

Leider sind alle Termine derzeit ausgebucht.

Expertenwissen direkt umsetzbar

Unser Webinar-Referent ist Experte mit langjähriger Erfahrung rund um die Themen der Immobilienverwaltung.
Er steht Ihnen während der Webinare Rede und Antwort zu den Themen, die Sie beschäftigen.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH

Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH

Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung
Haase & Partner GmbH

Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Service Hotline: 0921 / 15 13 43 0 Rückruf-Service E-Mail: info@ehde.de