Kontakt

Wir Sind immer für Sie da!

Service Hotline:

0921 / 15 13 43 0

Bei allen Fragen zu unseren Angeboten, Verträgen, Rechnungen etc.
(Mo-Do 8-17 Uhr und Fr 8-15 Uhr)

Rückruf Service

Gerne rufen wir sie an!



 

 

14.04.2021

WEGspezial: Die Zertifizierung des WEG-Verwalters:
Wann kommt sie? Was wird geprüft? Wen trifft es?
Welche Ausnahmen gibt es?

Referent Marco Schwarz

14.04.2021

WEGspezial: Die Zertifizierung des WEG-Verwalters:
Wann kommt sie? Was wird geprüft? Wen trifft es?
Welche Ausnahmen gibt es?

Referent Marco Schwarz

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Sie haben noch Fragen? Oder wollen ein individuelles Kostenangebot zu einem Produkt?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Energiehaus-Webinar:

Teil II: Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt.

Energiehaus-Webinar:
Teil II: Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt.

Energiehaus-Webinar:
Teil II: Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt.

Die Rolle des Verwalters wird durch das reformierte Wohnungseigentumsgesetz neu definiert. Dies bringt eine Umstellung für den Verwalter mit sich. Seine Rolle und sein Verwaltervertrag sind neu zu beleuchten. Die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums oblag den Wohnungseigentümern und nun dem Verband der Wohnungseigentümer. Dies bringt eine Reihe von wichtigen Änderungen mit sich.

Wer vertritt die WEG bei Abschluss des Verwaltervertrages? Diese Frage ist nun gesetzlich geklärt.
Was hat sich beim Verwaltungsbeirat sonst noch geändert? Das Seminar gibt Ihnen die Antworten.

Ein altes Problemfeld sind die unterschiedlichen Regelungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Auch hier ist der Gesetzgeber aktiv geworden und hat neue Regelungen mit aufgenommen. Diese haben eine hohe Praxisrelevanz für den Verwalter.

 

Inhalt des 2-stündigen Webinars über Zoom:

Aufgaben des Verwalters und des Verwaltungsbeirates

Gemeinschaft als Träger der Verwaltung

Neue Beschlusskompetenzen

Harmonisierung WEG- und Mietrecht

Erweiterung Sondereigentumsfähigkeit

Erweiterung Sondereigentums-fähigkeit

Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft

Werdende Wohnungseigentümer-gemeinschaft

Wie nehmen Sie teil?
Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung (möglichst eine DSL-Verbindung) und bestenfalls ein Headset, also einen Kopfhörer mit Mikrofon. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügen auch normale Lautsprecher.

Die Zugangsdaten gehen Ihnen, kurz vor Ihrem Webinar-Termin, gesondert per Mail zu.

Die Rolle des Verwalters wird durch das reformierte Wohnungseigentumsgesetz neu definiert. Dies bringt eine Umstellung für den Verwalter mit sich. Seine Rolle und sein Verwaltervertrag sind neu zu beleuchten. Die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums oblag den Wohnungseigentümern und nun dem Verband der Wohnungseigentümer. Dies bringt eine Reihe von wichtigen Änderungen mit sich.

Wer vertritt die WEG bei Abschluss des Verwaltervertrages? Diese Frage ist nun gesetzlich geklärt.
Was hat sich beim Verwaltungsbeirat sonst noch geändert? Das Seminar gibt Ihnen die Antworten.

Ein altes Problemfeld sind die unterschiedlichen Regelungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Auch hier ist der Gesetzgeber aktiv geworden und hat neue Regelungen mit aufgenommen. Diese haben eine hohe Praxisrelevanz für den Verwalter.

 

Inhalt des 2-stündigen Webinars über Zoom:

Aufgaben des Verwalters und des Verwaltungsbeirates

Gemeinschaft als Träger der Verwaltung

Neue Beschlusskompetenzen

Harmonisierung WEG- und Mietrecht

Erweiterung Sondereigentumsfähigkeit

Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft

Wie nehmen Sie teil?
Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie benötigen einen PC oder Laptop mit einer Internetverbindung (möglichst eine DSL-Verbindung) und bestenfalls ein Headset, also einen Kopfhörer mit Mikrofon. Wenn Sie nur zuhören möchten, genügen auch normale Lautsprecher.

Die Zugangsdaten gehen Ihnen, kurz vor Ihrem Webinar-Termin, gesondert per Mail zu.

Teil II: Die WEG-Novelle für Immobilien­verwalter – einfach und praxisnah erklärt.

Webinar-Gebühren: 69 € (zzgl. MwSt.)
Dauer: 2 Stunden
Plattform: Zoom

Während des Webinars haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, direkt Fragen an unseren Experten zu stellen. Im Anschluss erhalten Sie Unterlagen zum Thema per E-Mail.

Hinweis zum Thema Weiterbildungspflicht:
Selbstverständlich erfüllen unsere Webinare von und mit Steffen Haase die Voraussetzungen für die Weiterbildungspflicht für Immobilienverwalter nach § 34c Abs. 2a GeWO in Verbindung mit § 15b Abs. 1 MaBV. Jeder registrierte Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung über 2 Stunden.

 

Webinar Anmeldung

Ja, ich möchte mich bei Teil II des Webinars „Die WEG-Novelle für Immobilienverwalter – einfach und praxisnah erklärt.“ anmelden.



HerrFrau











Haben Sie einen AKTIONS-CODE?
Dann tragen Sie ihn bitte hier ein:




Felder mit * sind verpflichtende Angaben.

Expertenwissen direkt umsetzbar

Unser Webinar-Referent ist Experte mit langjähriger Erfahrung rund um die Themen der Immobilienverwaltung.
Er steht Ihnen während der Webinare Rede und Antwort zu den Themen, die Sie beschäftigen.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH
Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH
Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Steffen Haase

Immobilienverwaltung
Haase & Partner GmbH
Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Service Hotline: 0921 / 15 13 43 0 Rückruf-Service E-Mail: info@ehde.de