Kontakt

Wir Sind immer für Sie da!

Service Hotline:

0921 / 15 13 43 0

Bei allen Fragen zu unseren Angeboten, Verträgen, Rechnungen etc.
(Mo-Do 8-17 Uhr und Fr 8-15 Uhr)

Rückruf Service

Gerne rufen wir sie an!



 

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht!

Sie haben noch Fragen? Oder wollen ein individuelles Kostenangebot zu einem Produkt?
Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ein Klick – maximaler Input.
Die Energiehaus-Webinare.

Ganz entspannt von zu Hause aus an einem Seminar teilnehmen?
Kein großes Ding. Mit unseren Webinaren können Sie absolut flexibel und ortsunabhängig das praxisnahe Know-how unserer Trainer abrufen. Selbstverständlich bietet sich Ihnen dabei auch die Möglichkeit, aktiv mitzuarbeiten und Fragen zu stellen – damit gewährleisten wir Ihnen die bestmögliche Interaktion für einen erfolgreichen Wissenstransfer.

Die Energiehaus-Webinare im Überblick

Die Herausforderung „Verwaltervergütung“ erfolgreich meistern

Kaum ein anderes Thema erhitzt die Gemüter der Verwalter so, wie das Thema Verwaltervergütung. Oft ist die einzige Kalkulationsgrundlage der Blick zum Mitbewerber – ob man über oder unter dessen Vergütung liegt. In unserem Energiehaus-Webinar zeigen wir Ihnen Anhand praktischer Beispiele, in welchem Umfang Aufwand entsteht, wie Sie diesen kalkulieren können und wie Sie sich zielführend auf die Verhandlung der Vergütung vorbereiten.

Die Betriebskostenabrechnung einfach und fehlerfrei umsetzen

Viele Betriebskostenabrechnungen weisen Fehler und Ungenauigkeiten auf. Unser Energiehaus-Webinar geht anhand von Praxisfällen und der Rechtsprechung auf typische Fehler sowie deren zeit- und kostspielige Konsequenzen ein. Wir machen Sie mit allen formellen und materiellen Anforderungen an die Abrechnungen vertraut und erklären die Unterschiede. Zudem bekommen Sie Tipps und Hinweise, wie Sie mit etwaigen Problemen umgehen können.

WEG-Reform – Teilungserklärungen richtig verstehen und problemlos erstellen

Die WEG-Reform hat erheblichen Einfluss auf bestehende als auch neu zu erstellende Teilungserklärungen. In unserem Energiehaus-Webinar vermitteln wir Ihnen die bedeutendsten Änderungen des Wohnungseigentumsgesetzes und ihre konkreten Auswirkungen. Zudem liefern wir jede Menge topaktuelle Insidertipps, die Ihnen dabei helfen werden, Teilungserklärungen zu verstehen und zu erkennen, welche Altvereinbarungen vor dem WEMoG weiterhin Bestand haben.

Überlebensstrategien für Verwalter – Auswege aus scheinbar unlösbaren Problemstellungen

Eine der größten Herausforderungen für die WEG-Verwalter besteht darin, den Anforderungen der Rechtsprechung gerecht zu werden und gleichzeitig für eine funktionierende Verwaltung der Wohnungseigentumsanlage zu sorgen. Dabei müssen zahlreiche Hürden überwunden werden – wie etwa die Tortur mit den drei Vergleichsangeboten, Beschlussanfechtungen oder der Zankapfel bauliche Veränderung. Unser Energiehaus-Webinar zeigt anhand praxisnaher Tipps, wie Sie sich in jeder Situation smart aus der Affäre ziehen können.

Aktuelles Mietrecht – neue Entscheidungen des BGH und neue Gesetze

Unser Energiehaus-Seminar zum Thema Mietrecht bietet Ihnen einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zur Wohnraum- aber auch zur Geschäftsraummiete und zeigt praktische Problemlösungen auf – wie etwa Tipps für die Anbahnung, den Abschluss und die Gestaltung von Mietverträgen, den Umgang mit Mängelrügen und Mietminderungen oder die Umsetzung des Anspruchs auf Elektromobilität im Mietrecht (gemäß GEIG).

E-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur für WEGs – sicher und zuverlässig!

Seit der WEG-Novelle 2020 gewinnt das Thema E-Mobilität an Fahrt: Der nachträgliche Einbau von Ladeinfrastrukturen wurde erleichtert. Die Ausrüstung von Neubauten und Renovierungen zur Pflicht erklärt. Infolge ist ein Großteil der Hausverwalter auf der Suche nach zukunftssicheren Lösungen. Mit unserem neuen E-Mobilitäts-Webinar sind Sie bestens aufgestellt – unsere Experten bieten Ihnen alle relevanten Informationen inklusive Handlungsempfehlungen.

Die WEG-Novelle  – Ihr perfektes Update

In unserem neuen Webinar „WEG-Novelle 2020 – Ihr perfektes Update“ vermitteln wir Ihnen fachgerecht die bedeutendsten Änderungen des Wohnungseigentumsgesetzes und deren Auswirkungen auf Ihren Alltag. Zudem bietet unser Update zahlreiche praxisnahe Umsetzungsmöglichkeiten und Musterbeschlüsse – das Ganze entlang der momentanen Rechtsprechung.

Verwalterbestellung und Verwaltervertrag

Die ordnungsgemäße Bestellung eines Verwalters und der Abschluss des Verwaltervertrages werden immer komplizierter. Das Seminar zeigt praxisorientiert verschiedene Fallen auf und gibt Tipps für den Verwalteralltag. Damit Bestellung und Vertrag klappen ist auch geschicktes Marketing erforderlich. Wie kann ich mich von Mitbewerbern abheben? Ein besonderes Augenmerk wird auf die besonderen Leistungen des Verwalters gelegt. Was kann ich mir zusätzlich vergüten lassen und zu welchen Konditionen? Welche Beschlüsse sollten in der Eigentümerversammlung bzgl. der besonderen Leistungen gefasst werden?
Das Seminar ist ein MUSS für jeden Verwalter.

Die Hybrid-Eigentümerversammlung – Die richtige Strategie

Wie sieht zukünftig eine Eigentümerversammlung aus? Das reformierte Wohnungseigentumsgesetz hat die Zuschaltmöglichkeit der Eigentümer geschaffen. Die sogenannte Hybridversammlung ist entstanden.

Worauf muss sich der Verwalter nun einstellen?

Wie muss die Beschlussfassung zur Einführung der Hybridversammlung aussehen?

Welche technischen Voraussetzungen müssen geschaffen werden?

Wie läuft so eine Versammlung ab?

Wie kann ich als Versammlungsleiter Anwesenheit und Abstimmung durchführen und dokumentieren?

Die Themen werden anhand von praktischen Beispielen veranschaulicht.

Noch mehr praxisnahe Webinare für Hausverwalter: Energiehaus Deutschland sponsert bundesweite VDIV-Fortbildungen

Praxisnahes Profiwissen auf den Punkt und schnell umsetzbar – unsere hausinternen Webinare haben sich schon längst als fester Bestandteil des Verwalteralltags etabliert. Jetzt sind wir in der glücklichen Lage, unser digitales Fortbildungsangebot um ein weiteres Highlight zu erweitern. Ab sofort unterstützen wir nämlich als Sponsor die renommierten Online-Veranstaltungen des VDIV. Mit diesem bedeutenden Zugewinn bieten wir unseren Kunden ein noch wirkungsvolleres Netzwerk für den gemeinsamen Dialog.

Expertenwissen direkt umsetzbar

Unsere Webinar-Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung rund um die Themen Energieversorgung, Immobilienverwaltung, Prozessoptimierung sowie Miet- und Immobilienrecht. Sie stehen Ihnen während der Webinare Rede und Antwort zu den Themen, die Sie beschäftigen.

Steffen Haase

Steffen Haase

Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH

Steffen Haase ist geschäftsführender Gesellschafter der Immobilienverwaltung Haase & Partner GmbH in Augsburg und verwaltet rund 2.600 Einheiten. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit allen Bereichen der Immobilienverwaltung auseinander und ist sowohl ein gefragter Dozent, Autor und Herausgeber.

Benjamin Hintz

Benjamin Hintz

WEMAG AG – Referent E-Mobilität

Unser Experte rund um das Thema Elektromobilität und andere moderne Technologien.

Anja Rodenberg

Anja Rodenberg

bakertilly Wirtschaftsprüferin / Steuerberaterin

Referentin für Fragen zu steuerlichen Auswirkungen der Elektromobilität
für die Wohnungswirtschaft.

Andreas Varesi

Andreas Varesi

Andreas Varesi ist ein versierter Hochschuldozent mit einer über 30-jährigen Trainerpraxis. Als Gründer der renommierten eMobile Academy teilt er zielgerichtet seine bereits 12-jährige Erfahrung in Sachen E-Mobilität, die er u.a. bei zahlreichen E-Mob-Projekten der EU sammeln konnte. Zudem ist er noch als erfolgreicher Ausbilder von IHK- und DEKRA-zertifizierten Beratern für E-Mobilität tätig.

Esat Gezginci

Esat Gezginci

Esat Gezginci ist seit über 20 Jahren erfolgreich in der Versicherungsbranche tätig. In dieser Zeit hat er sich auf die Immobilienwirtschaft spezialisiert. Als solches entwirft er individuelle Versicherungskonzepte für Hausverwalter – unter anderem auch für skalierbare Ladeinfrastrukturen.

Rüdiger Fritsch

Rüdiger Fritsch

Seit 1995 ist Rüdiger Fritsch als Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Krall, Kalkum & Partner GbR in Solingen tätig. Als Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht vertritt er überwiegend Unternehmen der Wohnungswirtschaft.

Fritsch ist Mitherausgeber des „Formularbuch WEG“ im NOMOS-Verlag und veröffentlicht regelmäßig Aufsätze zu wohnungseigentumsrechtlichen Problemstellungen in Fachzeitschriften (ZMR, Haufe Verwalterbrief; BEIRAT aktuell, etc.). Zudem unterstützt er seit über 20 Jahren als Vorsitzender des Schiedsgerichts und beratendes Mitglied den Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. (BVI).

Katharina Gündel

Katharina Gündel

Katharina Gündel ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, seit 2003 rechtsberatend im Immobilienrecht und seit 2007 bei Groß Rechtsanwälte in Berlin tätig. Die Kanzlei ist im Mietrecht ausschließlich für Vermieter tätig und berät daneben Eigentümer, Vermieter und Hausverwaltungen im Wohnungseigentumsrecht, Datenschutzrecht, Heimrecht und zu allen rechtlichen Fragen rund um die Immobilie. Rechtsanwältin Gündel hält regelmäßig Vorträge bei Mandanten in Inhouse-Schulungen. Sie tritt bundesweit in Veranstaltungen für Hausverwalter oder Rechtsanwälte als Referentin auf und leitet Workshops zu allen Themen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts und seit 2018 auch zum Datenschutzrecht.

Michael Schmidt

Michael Schmidt

Rechtsanwalt Michael Schmidt hat seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn den Fokus auf das Immobilienrecht gelegt. Seit 2020 ist er für die GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tätig. Zu seinem Beratungsspektrum gehören sämtliche Fragestellungen aus dem Bereich des Immobilien- und Wohnungseigentumsrecht sowie die Beratung und Schulung von Immobilienverwaltungen. Er ist Mitautor im C.H. Beck Verlag und publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften zu immobilienrechtlichen Fragestellungen.

Steffen Groß

Steffen Groß

Rechtsanwalt Steffen Groß ist seit 2003 im Immobiliensektor tätig und seit 2006 Geschäftsführer der Kanzlei GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin. Seine Kanzlei ist auf die rechtliche und wirtschaftliche Betreuung von Immobilieneigentümern sowie Miet- und WEG-Verwaltern spezialisiert. Neben der gerichtlichen und außergerichtlichen Vertretung berät er Verwalter zu allen Fragen des Immobilienrechts und des Datenschutzrechts.

Service Hotline: 0921 / 15 13 43 0 Rückruf-Service E-Mail: info@ehde.de